Termine nach telefonischer
Vereinbarung
Tel: 05504 – 949449

Anfragen per E-Mail unter:
elke.hanstein@gmx.de oder über mein Kontaktformular

Praxiszeiten
Dienstag 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag 8.00 – 13.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung


Sommerkräuter ... Sonnenheilkräfte in der Natur

Liebe Kräuterfreund*innen und Naturliebhaber*innen, jetzt geht es wieder in kleinen Gruppen Kräuterführungen und Workshops durchzuführen. Ich freue mich euch durch die sommerliche Landschaft begleiten zu dürfen und euch die Fülle der Heilpflanzen und ihrer Kräfte näher bringen zu können.

Kräutersträuße sammeln zur Sommersonnwende gehört seit Urzeiten zur Gesundheitsvorsorge der heimischen Kultur und die gesammelten Kräuter dienten als Räucherwerk, Tees und Heilanwendungen seit alters her als natürliche Apotheke für unsere Vorfahren und ihre Haus- und Hoftiere. Die direkte Berührung mit den Farben und Düften der Blüten belebt die Sinne, erfrischt die Lebensgeister und stärkt das Immunsystem.

Die neue Lust am Selbstversorgen, Wildkräutersammeln und Gemeinschaftsgärtnern führt uns zu einer wilden Küche, in der die bunte Vielfalt der Natur in unsere Rezepte Einzug hält. Bunte Salate, wilde Smoothies, blütenverzierte Süßspeisen erfreuen nicht nur die Augen und den Gaumen. Die in den wilden Pflanzen reichhaltig vorkommenden Mineralien, Vitamine, Spurenelemente und bioaktiven Inhaltsstoffe der Pflanzen leisten einen wesentlichen Beitrag zur vitalen, ausgewogenen Ernährung, die für unsere Gesundheit unerlässlich ist.

Auch Einzeltermine zur Wildkräuter- und Heilpflanzenkunde in der Natur oder in deinem Garten können vereinbart werden. Für kleine familiäre Workshops in deinem Garten und deiner Umgebung kannst du/können Sie mich gerne buchen.

Was wächst in meinem Garten in meiner direkten Umgebung? Was davon kann ich essen? Wie nutze ich die Wildkräuter als Zugabe zum Essen als gesunde Mahlzeit? Welche Pflanzen stärken das Immunsystem, helfen bei Erschöpfung, Angst oder Unruhe? Wie kann ich meine Nahrung zum Heilmittel werden lassen? Oder was immer deine Frage, dein Thema ist .. komm mit ins Grüne!

sommerliche Grüße und eine schöne Mittsommerzeit wünscht euch/Ihnen
  ihre   Elke Kusum Hanstein


Heilkraft der Kirschen

Der Kirschbaum ist im Dreiländereck (Hessen, Niedersachsen, Thüringen) sehr verbreitet, weil er ideale Bedingungen zum Wachsen findet. Wir leben jeden Tag mit und auch von diesem Baum. Die schöne Blüte im Frühjahr hebt die Stimmung. Die roten Früchte im Hochsommer schmecken lecker und sind sehr gesund. Aber nicht nur die Früchte sondern auch andere Teile des Kirschbaumes dienen der Gesundheit. Aus Rinde, Blättern und Fruchtstielen oder Harz lassen sich Tees, Liköre oder Tinkturen herstellen. Wanderung entlang der Kirschplantagen an der Warte bei Dohrenbach.

Neu: Ergänzungs Termin: So 05. Juli 2020
Zeit: 10.00 - 13.00 Uhr
Treffpunkt:
Wanderparkplatz Dohrenbach Ringkopfstr., 37216 Witzenhausen - Dohrenbach

Anmeldung über das Naturparkbüro im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land:
Telefon: +49 5651 992330 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sommerkräuter - Marienbuschen

Die heilende Wirkung der Hochsommerkräuter steht im Mittelpunkt dieser Wildkräuterexkursion. In den Pflanzen ist jetzt die volle Kraft entfaltet und die Energie der Sonne gespeichert. Sie werden jetzt gesammelt, getrocknet und in Marienbuschen gebunden und geweiht. In der kalten Jahreszeit stehen uns dann diese duftenden Sträuße mit ihren Heilkräften zur Verfügung.

Termin 1:   Fr. 10. Juli 2020                Zeit: 16 - 19.00 Uhr
Termin 2:  So. 12. Juli 2020                Zeit: 11 - 14.00 Uhr
Treffpunkt: Germerode/Mohnparkplatz 3,
                 Auf dem Berge, 37290 Meißner - Germerode


Von Kamille, Rosen und Holunderduft - wilde Sommerblüten in Küche, Kosmetik und Heilkunde

Der Duft der wilden Sommerblüten auf Feldern, Wiesen und Hecken umweht und bezaubert uns bei Spaziergängen in der Natur. Doch können wir diese Düfte und die ihnen innewohnenden Heilwirkungen auch für später einfangen? Es gibt viele Möglichkeiten, Blüten und ihre Düfte in der Küche kulinarisch zu verwenden oder sie mit natürlichen Zutaten zu pflegenden und heilenden Essenzen oder Cremes zu verarbeiten. 
Workshop mit praktischer Anleitung und ZUbereitungen aus wilden Blüten.

Ausgebucht Termin: Sa. 11.Juli 2020  bitte sprechen Sie mich für einen weiteren Termin oder eine eigene Gruppe an!
Zeit: 11.00 - 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: TSV Heim Angerstein, Schulstr., 37176 Nört.-Hdbg


Wildpflanzenpädagogik

Weiterbildung der Naturschule Deutschland

Der nächste Kurs im Westerwald (Altenkirchen) startet 2021
Detaillierte Informationen zu den Terminen und Themen finden Sie hier.

Information und Anmeldung: Astrid Fiebich Tel.: (0761) - 3685940, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rücken und Beckenboden Training

Kurs in Angerstein
Mittwoch ab 23. Sept 2020 - 10 Termine
Zeit: 18.15 - 19.45 Uhr
Kontakt und Anmeldung: KVHS Northeim

Kurs in Friedland
Montags fortlaufend - Einstieg jederzeit möglich - Schnuppertermin kostenfrei
Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr
Veranstaltungsort: Alte Wassermühle, Leinestr. 10, 37133 Friedland
Kontakt und Anmeldung: Elke Kusum Hanstein


Fußreflexzonen und Meridiantherapie am Fuß

Berufliche Weiterbildung: Lehrgang zur therapeutischen Anwendung

Bei der Reflexzonentherapie werden durch die Massage spezifischer Zonen und Punkte am Fuß heilsame Reaktionen im gesamten Körper ausgelöst. Die Nervenbahnen, die den Fuß durchziehen werden stimuliert und leiten Impulse zu den entsprechenden Organen und Körperteilen. Selbstregulation und Selbstheilungskräfte des Körpers werden dadurch aktiviert und gestärkt. Die Verbindung der FRZM mit der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und der Behandlung der Meridianbahnen am Fuß (nach Inge Dougans) ergänzt diese Therapie zu einer sehr wirksamen ganzheitlichen Behandlungsmethode.

Die Fortbildung ist grundsätzlich offen für alle Interessierten aus medizinischen, therapeutischen und pflegenden Berufen.

Die Fortbildung wird als Bildungsurlaub zugelassen. Bildungsgutschein kann beantragt werden.

Montag - Freitag: 19. - 23. Oktober 2020
Zeit: täglich 09.00 - 16.15 Uhr
Veranstaltungsort: VHS Göttingen
 
Information und Anmeldung: VHS Göttingen-Osterode
Ansprechpartnerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Interesse sende ich Ihnen/Dir auf Anfrage gerne einen ausführlichen Flyer zu.
Für weitere Informationen oder ein Vorgespräch kontaktieren Sie mich bitte persönlich!

Mail an kontakt@kusum-naturheilpraxis.de